Suche

Hier sind wir.


 

Schießzeiten:

  

Mittwoch             10. April 2024                18:00 – 23:00 Uhr

Donnerstag          11. April 2024                18:00 – 23:00 Uhr

Freitag                 12. April 2024                18:00 – 23:00 Uhr

Mittwoch             17. April 2024                18:00 – 23:00 Uhr

Donnerstag          18. April 2024                18:00 – 23:00 Uhr

Freitag                  19. April 2024                18:00 – 23:00 Uhr

Sonntag                21. April 2024                   9:00 – 14:00 Uhr

 

Es gelten feste Startzeiten im   2,5-Stundenrhythmus. Reservierungen gehen vor. Ohne Reservierung kann keine   Startgarantie gewährt werden. Anmeldung bis 15 Minuten vor Schießbeginn   sonst kann Startrecht anderweitig vergeben werden. Letzte Scheibenausgabe   erfolgt 2 Stunden vor Schiessende!

Bei entsprechender Anmeldung   können auch Sondertermine vereinbart werden.

 

Siegerehrung:

Sonntag, 21. April 2024 um 16:30 Uhr im Schützenhaus   Wißgoldingen.

Geldpreise werden gesammelt den Vereinen übergeben. Eine entsprechende Gewinnerliste wird dabei mit zur Verfügung gestellt. Pokale, die an der Siegerehrung nicht abgeholt werden, können bis zum 30.06.2024 bei der SK Wißgoldingen abgeholt bzw. angefordert (der Versand erfolgt gegen
Kostenersatz) werden. Nach dieser Frist verfallen nicht abgeholte Preise zu Gunsten des gastgebenden Vereines.

 

Schieß-programm

100 Schuss Luftgewehr und Luftpistole

in 2 Stunden 30 Minuten, ansonsten nach der Sportordnung

 

Teilnahme:

Jeder Teilnehmer ist in jeder Disziplin nur   einmal und nur für einen Verein startberechtigt.

 

Wertung je Disziplin:

Einzel- und Mannschaftswertung (1/10-Wertung).   Die vier besten Schützen eines Vereins kommen in die Mannschaftswertung. Die   Anzahl der Schützen für einen Verein ist unbegrenzt.

Für Jungschützen (Schüler, Jugend und Junioren)   ist eine separate Mannschaftswertung möglich.

Grundsätzlich ist eine Mannschaft mit dem ersten Schützen zu melden.

 

LG und LP Aufgelegt für Seniorinnen / Senioren

Ab der Seniorenklasse gibt es zusätzlich eine Wertung „Luftgewehr sowie Luftpistole aufgelegt“. Die Einzelwertung erfolgt jeweils in einer separaten Kategorie. Jeder Teilnehmer ist für seine Hilfsmittel gemäss Sportordnung selbst verantwortlich.
Für Angehörige der Seniorenklasse III bis V und behinderte Schützen besteht die Möglichkeit, auch sitzend teilzunehmen (Teil 9 und 10 SPO). 

Preise

Jeder Teilnehmer erhält ein Leistungszertifikat   mit Schussbildanalyse sowie ein Erinnerungsgeschenk.

Einzel-

wertung:

Herren / Damen I + II (gemeinsame Wertung):

  Luftgewehr:  1. bis 3. Platz je ein Preisgeld

  Luftpistole:   1. bis 3. Platz je ein Preisgeld

Herren / Damen III + IV (gemeinsame Wertung):

  Luftgewehr:  1. bis 3. Platz je ein Preisgeld

  Luftpistole:   1. bis 3. Platz je ein Preisgeld

Senioren/Seniorinnen I – V Luftgewehr und Luftpistole aufgelegt

  Luftgewehr:  1. bis 3. Platz je ein Preisgeld

  Luftpistole:   1. bis 3. Platz je ein Preisgeld

Jungschützen (Schüler, Jugend und Junioren A + B):

  Luftgewehr:  1. bis 3. Platz je ein Pokal mit Preisgeld

  Luftpistole:   1. bis 3. Platz je ein Pokal mit Preisgeld

 

Blattl-Wertung:

 

Die 100 Schuß können mit einer Blatt’l Wertung (nur komplett für alle 100 Schuß) kombiniert werden.

Folgende Wertungen gibt es:

  1. Luftgewehr

  2. Luftgewehr aufgelegt

  3. Luftpistole

  4. Luftpistole aufgelegt

Die Geldpreise werden jeweils anhand der Beteiligung ermittelt.

Mannschafts-wertung:

Gemeinsame Wertung Herren / Damen I – IV:

      Luftgewehr                           1. bis 3. Platz je ein Pokal

      Luftpistole                            1. bis 3. Platz je ein Pokal

Jungschützen:

      Luftgewehr/Luftpistole      1. bis 3. Platz je ein Pokal

      (LG-/LP-Schützen starten hier in einer Mannschaft)

Senioren I - V:

      Luftgewehr aufgelegt          1. bis 3. Platz je ein Pokal

      Luftpistole aufgelegt          1. bis 3. Platz je ein Pokal

Startgeld:

Einzel:               je Teilnehmer                    10,00 EUR

Mannschaften:    je Mannschaft                   15,00 EUR

Blatt’l-Scheibe:   je 100-er Serie                  10,00 EUR

Durch Bezahlung des Startgeldes erkennt der Teilnehmer die Bedingungen an. Einzelstart ist Pflicht.

Änderungen bleiben vorbehalten. 

Allgemeine Hinweise:

Gaststätte bewirtschaftet, gut bürgerliche Küche!

Geschossen wird auf 17 elektrischen Ständen.  

Reservierungen von Startzeiten und Anfragen bei:

Klaus Bayer   Tel.: 0172/2930162

oder online via Internet unter:

www.schuetzenkameradschaft-wissgoldingen.de

oder E-Mail:

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Allen Teilnehmern wünschen wir eine gute Anreise   und

Gut Schuss!!

 

Schützenkameradschaft   Wißgoldingen e.V.